Mit einem Klick auf das Icon kannst du diese Seite als RSS-Feed abonnieren. Dann wirst du automatisch von deinem Browser benachrichtigt, wenn ein neuer Beitrag erschienen ist.

Bergtouren und sonstige Vorkommnisse

Wenn ein Nordlicht aus der Großstadt ins Berchtesgadener Land zieht, dann staunt es manchmal Bauklötze. Nicht nur über die überwältigende Natur, sondern manchmal auch über die Sitten, Gebräuche und Schrulligkeiten der Ureinwohner.

Vielleicht kann ich einige Anregungen und Informationen für deinen eigenen Berchtesgaden-Urlaub geben. 

Zu jedem Artikel kannst du nach Lust und Laune Kommentare hinterlassen. Auch über persönliche Mails freue ich mich.

PS: Die Kommentare habe ich jetzt auf moderiert gestellt, weil der Unfug mal wieder überhand nahm.

23.04.2008 Was Schnee und Geld gemeinsam haben

Immer noch fallen mir als Flachländer manche Effekte im Gebirge auf, über die Einheimische wahrscheinlich gar nicht nachdenken. Warum zum Beispiel liegt der Schnee oben Monate länger als im Tal? Klar, im ganz hohen Hochgebirge...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes, Natur

08.04.2008 Gipfelsammlung günstig abzugeben

In Bergsteigerforen, lese ich immer wieder von Gipfelsammlern. Die einen sammeln Landeshöchste, andere Gruppenhöchste oder Gipfel ab einer bestimmten Schartenhöhe. Es gibt sogar Extreme, die 8000er sammeln. Ich stelle mir so...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

08.01.2008 Erstes Foto und Krankmeldung

Ika steigt mit Schneeschuhen auf den Schneibstein

Hier schon mal ein ziemlich cooles Foto, das der Jens auf unserer Schneeschuhtour beim Anstieg auf den Schneibstein gemacht hat. Steinernes Meer, Watzmann, alles da. Ansonsten hat mich wohl schon um Weihnachten irgendein Virus...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes, Aktuelles

19.12.2007 Skifahren rauf und runter

Ich versuche ja jetzt mit aller Gewalt, das Tiefschneefahren zu lernen. Also besser gesagt keinesfalls mit aller Gewalt, sondern möglichst mit heilen Knochen. Da liegt auch schon das Problem, denn ich möchte im Prinzip langsamer...[mehr]


11.11.2007 November am Jenner

Jenner November

So sah es hier heute aus. Die Schneekanonen am Jenner wurden schon in Stellung gebracht, und die Piste wird bereits eifrig von Tourengehern genutzt. Gestern Mittag am Grünstein lag noch Pulver, und die bauchhohen...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes, Natur

21.10.2007 Winteranfang

Als ich heute aus dem Fenster schaute, überkam mich das Bedürfnis, mir ein Speckpolster anzufressen und mich einzugraben. Leider ist es dafür jetzt zu spät. Die ersten Einheimischen waren schon auf Skitour.[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

14.09.2007 Salamander im Schnee

Zwischen Falzalm und Watzmannhaus sah ich einige Alpensalamander, die mühsam über den Schnee krabbelten. Ich weiß nicht, ob ihr Winterheim unter Wasser stand oder ob sie erst auf dem Weg zu ihrem Schlafgemach waren - auf jeden...[mehr]

Abgelegt unter: Natur, Gefühltes

28.04.2007 Schneefrei auf 2.340 m im April

Für mich als Nordlicht ist es immer noch gewöhnungsbedürftig, dass der Schnee in den Bergen nicht gleichmäßig wegschmilzt, sondern sich je nach Hangneigung und Verschattung extrem unterschiedlich hält. Gestern bin ich von...[mehr]

Abgelegt unter: Natur, Gefühltes, Bergtouren

19.03.2007 Ich jammer mal im Jammertal

O.k., der Schnee war angesagt. Aber in den Morgenstunden war es doch ein Schock, draußen alles weiß zu sehen. Und bis zum Nachmittag kamen jede Sekunde ca. eine Milliarde Flocken hinzu (grobe Schätzung). Nachmittags dann fahle...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

06.03.2007 Mein Kreuzbandriss oder auch "Die unendliche Kniegeschichte" (lang)

Am 13.1.2006 hab ich mir beim Skifahren das linke vordere Kreuzband gerissen. Normalerweise verletze ich mich nie ernsthaft, obwohl ich oft falle. In meiner Jugend bin ich sicher fünfzigmal vom Pferd gefallen, und auch beim...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

Treffer 11 bis 20 von 21