Mit einem Klick auf das Icon kannst du diese Seite als RSS-Feed abonnieren. Dann wirst du automatisch von deinem Browser benachrichtigt, wenn ein neuer Beitrag erschienen ist.

Bergtouren und sonstige Vorkommnisse

Wenn ein Nordlicht aus der Großstadt ins Berchtesgadener Land zieht, dann staunt es manchmal Bauklötze. Nicht nur über die überwältigende Natur, sondern manchmal auch über die Sitten, Gebräuche und Schrulligkeiten der Ureinwohner.

Vielleicht kann ich einige Anregungen und Informationen für deinen eigenen Berchtesgaden-Urlaub geben. 

Zu jedem Artikel kannst du nach Lust und Laune Kommentare hinterlassen. Auch über persönliche Mails freue ich mich.

PS: Die Kommentare habe ich jetzt auf moderiert gestellt, weil der Unfug mal wieder überhand nahm.

21.10.2007 Winteranfang

Als ich heute aus dem Fenster schaute, überkam mich das Bedürfnis, mir ein Speckpolster anzufressen und mich einzugraben. Leider ist es dafür jetzt zu spät. Die ersten Einheimischen waren schon auf Skitour.[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

20.10.2007 Fast quer durchs Hagengebirge

Letztes Wochenenende zog es mich mal wieder ins Hagengebirge, und zwar dorthin, wo es am unwegsamsten ist - unwegsam im Wortsinne von "ohne Weg". Ich hab zwar nicht alles gefunden, was ich gesucht habe, aber zumindest...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

20.10.2007 Untersberg im Nebel

Nachzutragen habe ich noch eine kleine Wanderung auf den Untersberg. Ausgangspunkt war der Latschenwirt zwischen Großgmain und Fürstenbrunn. Eigentlich wollte ich gegen den Uhrzeigersinn über den Klingersteig zur gleichnamigen...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

03.10.2007 Herbstspaziergang auf den Fagstein

Mein heutiger Spaziergang war tourenmäßig unspektakulär. Deshalb gibt es auch kein eigenes Verzeichnis in der Galerie. Immerhin konnte ich ein paar schöne Herbstfotos machen, und mir gelang dank das zehnfach-Zooms meiner neuen...[mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles, Natur

25.09.2007 Herbsttour im Hagengebirge

Hier meine neueste relativ konzeptlose Wochenendtour. Die "Planung" begann erst Freitag abend, weil mir die Decke auf den Kopf fiel, und am Samstagmorgen stand ich schon an der Seelände. Das Problem war natürlich die...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

20.09.2007 Mit der GamSig*) auf den Watzmann

Tour: Samstag 15.9.2007: St. Bartholomä, Rinnkendlsteig, Kühroint, Watzmannhaus. Sonntag: Watzmannhaus, Hocheck, Watzmannhaus, Hammerstiel. Unsere gut gelaunte Truppe enterte Punkt 9 Uhr am Samstag das Boot Richtung Bartholomä....[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

14.09.2007 Salamander im Schnee

Zwischen Falzalm und Watzmannhaus sah ich einige Alpensalamander, die mühsam über den Schnee krabbelten. Ich weiß nicht, ob ihr Winterheim unter Wasser stand oder ob sie erst auf dem Weg zu ihrem Schlafgemach waren - auf jeden...[mehr]

Abgelegt unter: Natur, Gefühltes

14.09.2007 Birkhühner auf der Falzalm

Ich sah drei Hennen und drei Hühner. Die Hühner hielten sich gemeinsam auf, aber ich bekam nur eine vor die Linse. Zwei versteckten sich gleich vor mir in einem dichten Nadelbaum, die dritte stolzierte erst noch ein bisschen...[mehr]

Abgelegt unter: Natur

09.09.2007 Wintereinbruch

Es hat jetzt fast eine Woche gedauert, bis ich mich von dem Schock erholt habe. Ja, der Winter ist in den Bergen eingezogen. Zeitweise schneite es bis auf 1.000 m herunter. Natürlich schneit es auch sonst mal im Juli oder August...[mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles, Natur

22.08.2007 Die hübscheste Vogeldame der Alpen ist wieder da

Ist sie nicht süß - vorläufig kommt sie allein zum Zoo nach Salzburg, ihre Kumpels sind wohl noch dabei, die Jungen flügge zu kriegen. [mehr]

Abgelegt unter: Natur