Mit einem Klick auf das Icon kannst du diese Seite als RSS-Feed abonnieren. Dann wirst du automatisch von deinem Browser benachrichtigt, wenn ein neuer Beitrag erschienen ist.

Bergtouren und sonstige Vorkommnisse

Wenn ein Nordlicht aus der Großstadt ins Berchtesgadener Land zieht, dann staunt es manchmal Bauklötze. Nicht nur über die überwältigende Natur, sondern manchmal auch über die Sitten, Gebräuche und Schrulligkeiten der Ureinwohner.

Vielleicht kann ich einige Anregungen und Informationen für deinen eigenen Berchtesgaden-Urlaub geben. 

Zu jedem Artikel kannst du nach Lust und Laune Kommentare hinterlassen. Auch über persönliche Mails freue ich mich.

PS: Die Kommentare habe ich jetzt auf moderiert gestellt, weil der Unfug mal wieder überhand nahm.

21.03.2007 Vorsichtiger Fensterblick

Auf dem Dach der Gartenbank saßen am Sonntag noch zwei Krähen und pflückten die Ranken heraus, um sich damit ein hübsches Nest zu bauen. Inzwischen sind die wohl zum Iglubau übergegangen.[mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles

19.03.2007 Ich jammer mal im Jammertal

O.k., der Schnee war angesagt. Aber in den Morgenstunden war es doch ein Schock, draußen alles weiß zu sehen. Und bis zum Nachmittag kamen jede Sekunde ca. eine Milliarde Flocken hinzu (grobe Schätzung). Nachmittags dann fahle...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

16.03.2007 Lokführer als Internetversender

Vor einer halben Stunde bestellte ich im Internet Schneeteller für meine Teleskopstöcke. Da der Versender in einem Nachbarort sitzt, wo ich einmal die Woche eh hinkomme, gab ich "Selbstabholung" an. Jetzt rief gerade der...[mehr]

Abgelegt unter: Seltsames

12.03.2007 Orkanschäden

So sieht momentan der Weg von der Pfeifenmacher-Brücke zur Schärtenalm aus. Wohlgemerkt, das ist nicht am Weg, das ist der Weg. Also im Prinzip nur von Eichhörnchen zu begehen. Der dicke Stamm ist auch im Orkan umgefallen....[mehr]

Abgelegt unter: Natur

12.03.2007 Auerhahn wie er lebt und kackt

Auf einem kleinen Steig stolperte ich kürzlich über Auerhahnlosung. Auf dem anderen Foto sieht man, dass er ungefähr so breite Füße hat wie ich. Wenn ich jetzt noch die beiden Kackepräparate aus dem Haus der Natur in...[mehr]

Abgelegt unter: Natur

09.03.2007 Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte von Oliver Sacks

Der Neuropsychologe Oliver Sacks schildert sehr unterhaltsam, welche teils dramatischen und teils komischen Effekte schon winzige Verletzungen oder sonstige Störungen des menschlichen Gehirns haben können. Diese Effekte...[mehr]

Abgelegt unter:

09.03.2007 Lieblingsbücher

Die Lieblingsbücher, die alle haben, wie Hitchhiker's Guide oder Garp sind eh klar. Klassiker zähl ich auch nicht auf. Hier noch ein paar Romane, die bei mir im Regal mit den Lieblingsbüchern stehen. Leider stehen viel zu wenig...[mehr]

Abgelegt unter:

06.03.2007 Mein Kreuzbandriss oder auch "Die unendliche Kniegeschichte" (lang)

Am 13.1.2006 hab ich mir beim Skifahren das linke vordere Kreuzband gerissen. Normalerweise verletze ich mich nie ernsthaft, obwohl ich oft falle. In meiner Jugend bin ich sicher fünfzigmal vom Pferd gefallen, und auch beim...[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

05.03.2007 Heil unten angekommen

Das Rodeln auf der Bobbahn war cool, ich hab den dritten Platz bei den Damen gemacht, was teilweise daran lag, dass nur drei Damen dabei waren. Die Geschwindigkeit ist schon beachtlich, obwohl wir ja nur vom unteren Drittel...[mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles

02.03.2007 Diese Berge rufen

Für dieses Jahr habe ich mir viel vorgenommen - bergmäßig. Denn vor zwei Jahren hab ich mich noch nicht so richtig getraut, und vor einem Jahr wurde ich durch den Kreuzbandriss gebremst, so dass ich mich auf milde Höhenwege und...[mehr]

Abgelegt unter: Natur, Aktuelles