Mit einem Klick auf das Icon kannst du diese Seite als RSS-Feed abonnieren. Dann wirst du automatisch von deinem Browser benachrichtigt, wenn ein neuer Beitrag erschienen ist.

Bergtouren und sonstige Vorkommnisse

Wenn ein Nordlicht aus der Großstadt ins Berchtesgadener Land zieht, dann staunt es manchmal Bauklötze. Nicht nur über die überwältigende Natur, sondern manchmal auch über die Sitten, Gebräuche und Schrulligkeiten der Ureinwohner.

Vielleicht kann ich einige Anregungen und Informationen für deinen eigenen Berchtesgaden-Urlaub geben. 

Zu jedem Artikel kannst du nach Lust und Laune Kommentare hinterlassen. Auch über persönliche Mails freue ich mich.

PS: Die Kommentare habe ich jetzt auf moderiert gestellt, weil der Unfug mal wieder überhand nahm.

13.10.2010 Herbstspaziergang mit Moni

Ist das zu glauben, ich war noch nie auf dem Brandkopf. Dank Moni weiß ich jetzt, dass man von dort den Königssee sehen kann. Wir starteten direkt von Monis Quartier in der Schwöb (letztes Haus vorm Wald) und vollendeten die...[mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles

13.10.2010 Herbstspaziergang unterm Fuderheustein

Der alte Steig, der quer unterm Fuderheustein entlangführt, wurde teilweise neu angelegt. Auch diese Kreuzotter nutzte das Wetter. [mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles

12.10.2010 Schönegg-Südgrat zur Schönfeldspitze und Überschreitung Richtung Buchauerscharte

Spontan am Freitag nach Maria Alm gefahren, für drei Tage eingemietet und am nächsten Tag mit Vorhaben Schönegg über Tennriedel gestartet. Oben konnte ich an diesem Traumtag nicht widerstehen und bin weitergegangen zur...[mehr]

Abgelegt unter:

05.10.2010 Praktisch - oder auch nicht

In Venedig kann man die Benutzung öffentlicher Toiletten im voraus online buchen.  Um in den Genuss eines Preisnachlasses zu kommen, muss die Buchung mindestens 7 Tage vor der Benutzung erfolgen. www.veniceconnected.com[mehr]

Abgelegt unter:

14.09.2010 Hier die Pressemeldung zum vorigen Eintrag

Dienstag, 14. September 2010Verstiegene Frau aus schwierigstem Gelände gerettet Ramsau - Sechsstündige nächtliche Rettungsaktion: Reichenhallerin gerät unterhalb des Knittelhorns in BergnotEinsatzkräfte der Bergwacht Ramsau...[mehr]

Abgelegt unter:

12.09.2010 So lernt man Leute kennen - von der Bergwacht Ramsau

Irgendwann musste es wohl kommen. Gestern suchte ich mal wieder einen alten, unbezeichneten Weg, nämlich die Führe 635 im AV-Führer von 1997 (Eigentlich gar nicht soo alt, aber sehr kanppe Beschreibung). Ein IIer aus der...[mehr]

Abgelegt unter:

06.09.2010 Grünstein Klettersteig

Gestern bin ich den Isidor gegangen. Stau am Einstieg zur schweren Variante, die leichtere gehen weniger Leute. Nach der Zusammenführung beider Routen auch hier Stau.  Von der leichten kann man perfekt die schwere Variante...[mehr]

Abgelegt unter:

01.09.2010 Cern Song

Das hat hier zwar absolut nichts zu suchen, aber ich finde es einfach genial: Klick[mehr]

Abgelegt unter: Gefühltes

23.08.2010 Funtenseetauern und weiter

Nachdem ich von meiner Tour aufs Teufelshorn nur Tierbilder mitgebracht habe, hier mal wieder ein bisschen was für Bergwanderer. Die Tour Freitag-Nachmittag: Saugasse-Kärlingerhaus Samstag: Kärlingerhaus - Funtenseetauern...[mehr]

Abgelegt unter:

11.07.2010 Tour durchs südöstliche Hagengebirge

Von Tenneck über die Karalm auf die Tanntalköpfe, ein lang gehegter Tourenwunsch von mir. Herrmann v. Barth hatte recht, die Tanntalköpfe bieten "den schönsten Spaziergang im südlichen Hagengebirge". Bei den Ausblicken...[mehr]

Abgelegt unter: