Mit einem Klick auf das Icon kannst du diese Seite als RSS-Feed abonnieren. Dann wirst du automatisch von deinem Browser benachrichtigt, wenn ein neuer Beitrag erschienen ist.

Bergtouren und sonstige Vorkommnisse

Wenn ein Nordlicht aus der Großstadt ins Berchtesgadener Land zieht, dann staunt es manchmal Bauklötze. Nicht nur über die überwältigende Natur, sondern manchmal auch über die Sitten, Gebräuche und Schrulligkeiten der Ureinwohner.

Vielleicht kann ich einige Anregungen und Informationen für deinen eigenen Berchtesgaden-Urlaub geben. 

Zu jedem Artikel kannst du nach Lust und Laune Kommentare hinterlassen. Auch über persönliche Mails freue ich mich.

PS: Die Kommentare habe ich jetzt auf moderiert gestellt, weil der Unfug mal wieder überhand nahm.

13.07.2009 Hoher Göll über Mannlgrat

Tour: Scharitzkehl, Steftensteig, Mannlgrat, Hoher Göll, Alpeltal, an der Straße zurück zum Auto. Für den Aufstieg brauchte ich 5 Stunden, für den Abstieg auch. Den Abstieg schaffen Leute ohne Knieprobleme sicher viel schneller....[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

22.06.2009 Fagstein mit Schnee, Steinböcke am See

Es gibt ja mehrere Indikatoren für schlechtes Wetter: Wenn die Gämsen sehr tief absteigen. Oder wenn mein Mann glaubt, dass das Wetter hält. Als er sagte: "Geh mal auf den Berg, das Wetter sieht ja gut aus," war das...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

14.06.2009 Zivile Wanderung auf die Rotspielscheibe

Blumen und Schmetterlinge begleiteten uns, nur der Watzmann wollte für Beate partout nicht den Hut lüften. Rätsel gab der Stein mit dem Hufeisenmuster auf, besonders schön blühten die weißen Alpenküchenschellen, die dunklen...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

22.05.2009 Drittelreibe mit Schneeschuhen

Route: Jenner Bergstation, Schneibstein, Windschartenkopf, Hochseeleinkopf, Kahlersbergnieder, ganz lange nichts, Einfahrt zum Eisgraben. Und am nächsten Tag runter nach Salet. Wie üblich starte ich am späten Vormittag: Gegen...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

17.05.2009 Die aktuelle Schneelage in Bildern

Hallihallo, eure wandelnde Webcam war wieder unterwegs. Da sich zur Zeit in den Foren die Fragen zum Thema "Was geht denn schon" häufen, hier ein paar Einblicke in die Lage in den Berchtesgadenern. Göll, Untersberg,...[mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles, Bergtouren

16.05.2009 Tour in Tieren

Heute in der Osterhorngruppe: Mehrere Kreuzottern und Blindschleichen beim Anstieg von Süden auf den ersten Gipfel. Es scheint von den Viechern nur so zu wimmeln. Es gibt schwarze Höllenottern und auch ganz helle Exemplare. Auch...[mehr]

Abgelegt unter: Natur

04.05.2009 Skitour (oder so ähnlich) zum Loferer Skihörndl

Eins vorweg: Dieses Hörnchen sieht mich so schnell nicht wieder, es hat zu viele Skikanen eingebaut. Zuerst steigt man über einen steilen Lawinenkegel auf, dann kommt eine apere Querung, die ich unaper sowieso nicht überwinden...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

02.05.2009 Das Leben ist hart in den Bergen

Die Gegend war ja gar nicht mal so hässlich, aber ein gepflegter Fönsturm verleidete mir nicht nur den weiteren Aufstieg, sondern verhinderte fast auch noch den Rückzug. [mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles, Natur

26.04.2009 Skitour Hoher Göll - fast

Als ich um halb elf ankomme, stehen ungefähr hundert Autos links und rechts der Straße rund um den Eingang zum Alpeltal. Der Schnee fängt bereits kurz über dem ersten Steilstück an, hat aber noch Lücken. Außerdem ist er...[mehr]

Abgelegt unter: Bergtouren

22.04.2009 Sprengstoff macht den Weg frei

Unter großzügigem Sprengstoff-Einsatz wurde der neue Forstweg am Untersberg oberhalb von Groß Gmain angelegt, um den Windbruch vom Sturm Kyrill zu beseitigen. Jetzt wurde er weiter verlängert und bekam kurz vor der Grenze noch...[mehr]

Abgelegt unter: Aktuelles, Natur