Kein Wunder

Geschrieben am: 27.02.2009 18:04
Abgelegt unter: Typisch Berchtesgaden

Vor einigen Wochen hatte ich mal wieder so ein typisches Berchtesgadener Frusterlebnis: Ich wurde beim Ski-Aufstieg zum Hirschkaser von einem zierlichen Teenager ├╝berholt. Der Junge gr├╝├čte freundlich und zog mit ungef├Ąhr doppelter Geschwindkeit vorbei. Heute sah ich ihn in der Zeitung - Jugend-Europameister im Skibergsteigen. In dem Interview sagt er, dass er am Hirschkaser trainiert und 5-6mal die Woche 3-4mal hintereinander raufl├Ąuft. Und dann: " Es freut mich schon, wenn ich an den Leuten vorbeirase. Sie plagen sich und ich denke mir gar nichts."

Ja genau so war's! Und herzlichen Gl├╝ckwunsch :-)


Kommentare

Noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Mein Kommentar

Vorname:* Nachname:
E-Mail: Homepage:
Aus Ort:
Kommentar: *
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn du das Wort nicht lesen kannst, hier klicken.