Gamskitz zugelaufen (fast)

Geschrieben am: 23.05.2011 15:38
Abgelegt unter: Natur

Sorry, dass ich hier so lange nichts gemacht habe, aber diese Begegung kann ich euch nicht vorenthalten.

Ich ging durch eine Latschengasse so f├╝r mich hin, ein Gamskitz zu adoptieren kam mir nicht in den Sinn. Da stand dieser Zwerg pl├Âtzlich vor mir. Seine Mutter hatte wohl einen Satz ins Geb├╝sch gemacht, als sie mich kommen h├Ârte, und der Kleine war einfach stehengeblieben. Ich denke, dass er wohl erst einen Tag alt war und das Bonding noch nicht so richtig geklappt hatte.

Das Kitz hatte keine Angst, aber auch keinen Plan. Es schnupperte etwas verwirrt an meiner Hose und schien zu ├╝berlegen, ob seine Mami sich pl├Âtzlich etwas ├╝bergezogen hat. Die Versuchung, ihn zu streicheln war nat├╝rlich gro├č, aber ich hab mich zur├╝ckgehalten, weil ich nicht wusste, ob seine Mutter ihn dann noch mag. Da der L├╝tte nicht wegging und ich die Mutter nicht weiter von ihm weg scheuchen wollte, ging ich nach dem Foto den Weg zur├╝ck, den ich gekommen war. Das Kitz lief mir ein paar Schritte nach und blieb dann stehen. Wenn ich es gelockt h├Ątte, h├Ątte ich jetzt ein Haustier. Statt dessen ging ich au├čer Sichtweite und wartete ein paar Minuten, in der Hoffnung, dass seine Mutter ihn wieder einsammelt. Das scheint auch geklappt zu haben, denn als ich mich wieder aufmachte, waren beide weg.

 

Ach ja: Anfragen, wo genau das war, sind nat├╝rlich zwecklos ;)


Kommentare

Anzeige: 1 - 2 von 2.

Jemseneier

peter.biebl@web.de

Web-Site

 
Montag, 29-08-11 16:51
ui, die Kleine mu├č wohl aus dem Nest gefallen sein??

Ika
  Montag, 29-08-11 17:32
Hallo Peter,
woran siehst du, das es ein M├Ądchen ist?
An den fehlenden G├Ąmseneiern?

Mein Kommentar

Vorname:* Nachname:
E-Mail: Homepage:
Aus Ort:
Kommentar: *
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn du das Wort nicht lesen kannst, hier klicken.